sixvisions Karlheinz Six lila! Lerncoaching Impressum

Aktuelles

Hier erfahren Sie manches, was ich so tue ... aber nicht alles :)

Begleitete Abende für Betroffene nach Suizid

Wenn sich ein nahestehender Mensch das Leben nimmt, sind Angehörige von der Intensität der Gefühle und Gedanken überwältigt. Schuldgefühle, Wut, Scham oder Ohnmacht erschweren den Alltag. Nicht selten werden diese inneren Vorgänge von äußeren Umständen wie Ablehnung, Schuldzuweisungen oder Stigmatisierungen erschwert.
An den einzelnen Abenden können sich Betroffene nach Suizid im geschützten Rahmen über ihre Fragen, Gefühle und Gedanken austauschen. Trauernde werden in ihrem Prozess entsprechend ihrer Bedürfnisse kompetent begleitet, um in kleinen Schritten neue Perspektiven zu entwickeln.

Termine in Klagenfurt, Referat für Trauerpastoral, Kumpfgasse 4:
Donnerstag, 26. Jänner, 18.00 Uhr
Donnerstag, 23. Feber, 18.00 Uhr
Donnerstag, 30. März, 18.00 Uhr
Donnerstag, 27. April, 18.00 Uhr
Mittwoch, 24. Mai, 18.00 Uhr
Donnerstag, 22. Juni, 18.00 Uhr
Donnerstag, 27. Juli, 18.00 Uhr

Termine in Spittal an der Drau, Pfarrzentrum, Litzelhofenstraße 1
Mittwoch, 11. Jänner, 18.00 Uhr
Mittwoch, 8. Feber, 18.00 Uhr
Mittwoch, 15. März, 18.00 Uhr
Mittwoch, 12. April, 18.00 Uhr
Mittwoch, 17. Mai, 18.00 Uhr
Mittwoch, 14. Juni, 18.00 Uhr
Mittwoch, 19. Juli, 18.00 Uhr

Solidarität jetzt - für Kriegsopfer und Flüchtlinge

Weltweit sind 60 Millionen Menschen vor Krieg und Verfolgung auf der Flucht. Millionen von Menschen flüchten innerhalb der Kriegsgebiete vor den Kämpfen oder suchen Schutz in den unmittelbaren Nachbarländern. Doch auch uns in Österreich erreichen tausende von Flüchtlingen, zurzeit hauptsächlich aus den drei Kriegsgebieten Syrien, Irak und Afghanistan.

Wir von der Kärntner Initiative „Solidarität – Jetzt!“ wollen jetzt damit beginnen unseren persönlichen Teil dazu beizutragen, diese Herausforderungen friedlich und durch einen offenen und ehrlichen Dialog, konstruktiv und menschlich, kurz- aber auch längerfristig, gemeinsam zu bewältigen.

Drei Ziele haben wir und gesteckt:

Hilfe für Kriegsopfer in ihrem Heimatregion!

Hilfe für Flüchtlinge in Österreich!

Für ein friedliches Miteinander in Österreich!

Hier zur Homepage der Initiative!