In der Dunkelheit

Spiritualität des Dienens


Wie viele Predigten sprechen davon, dass Gott uns immer nahe ist und uns begleitet? Dieses Buch spricht von der Abwesenheit Gottes und der Verlorenheit des Menschen. Wie oft hören wir eine Verkündigung, die vom Licht Gottes spricht? Dieses Buch spricht von der Dunkelheit. Wird das Versagen der Menschen nicht allzu schnell als kirchenrechtlicher Problemfall abgetan? Dieses Buch möchte das existenzielle Scheitern, die Verzweiflung und die Zerrissenheit im Horizont des christlichen Glaubens verstehen.

Christen, die diese existenziellen Dimensionen ausblenden, verfehlen den Auftrag Jesu, den Menschen zu dienen. Der Autor möchte stattdessen eine Spiritualität des Dienens bezeugen, entfaltet anhand von persönlichen, biblischen und theologischen Zugängen. Er ist Theologe, Philosoph, katholischer Diakon und arbeitet in verschiedenen sozialen Bereichen.

Stimmen zum Buch

"Jetzt erst ist mir klar, warum ich mich am 'Rand', bei den Ausgetretenen und 'Ungläubigen' so wohlfühle. Deine Ausführungen im Buch machen mich noch um vieles mutiger und auch zuversichtlicher."
Thomas Fellner, Diakon

"Das Buch ist ein dichtes Werk, dass deine Sicht auf Kirche und Ämter und anderes wirklich beeindruckend aufschließt. Ich habe es förmlich gefressen und werde es nochmal lesen. Ich hoffe sehr, dass es recht viele Kirchenmänner und -freuen lesen."
Sigrid Zmölnig, Redakteurin

Stimmen von TeilnehmerInnen der Buchpräsentatation

"Besonders berührend fand ich die ausgewählte musikalische Umrahmung und die Texte, die deine Frau Anja vorgelesen hat. Du hast die Präsentation wirklich toll gestaltet und mich neugierig gemacht auf alles was in deinem Werk noch kommt."
Bernadette Kohlweis, Trauerbegleiterin für Eltern von Sternenkindern

"Ich bin überwältigt von der Vielfalt und Hintergründigkeit deiner Gedanken. Ich werde versuchen, mich persönlich in die Themen Deines Buches hineinzuversetzen. Für mich ist es eine theologische Weiterführung des 1991 erschienen Buches von Gotthard Fuchs und Jürgen Werbick 'Scheitern und Glauben'."
Josef Lagler, Theologe und Diakon

Hier zur Leseprobe!



Buchdaten

Verlag: myMorawa
Sprache: Deutsch
Umfang: 344 Seiten

E-Book:
ISBN: 978-3-99129-485-6
Preis: 14,99 Euro (Bestellmöglichkeit hier)

Paperback:
ISBN: 978-3-99129-486-3
Abmessungen: 14,8 x 22 x 3,76 cm
Preis: 19,90 Euro
Versandkosten in Österreich: 5,50 Euro
Versandkosten innerhalb der EU: 10,00 Euro
Versandkosten in die Schweiz: 15,00 Euro



Bestellmöglichkeit für Paperpack

Bestellen Sie das Buch mittels dieses Online-Formulars direkt bei mir. In wenigen Tagen liegt es in Ihrem Briefkasten.


Vorname:

Nachname:

Straße und Hausnummer:

Postleitzahl und Ort:

Land (optional):

E-Mail:


Ich möchte (Anzahl eingeben) Exemplar/e bestellen.




Vorname:

Nachname:

Straße und Hausnummer:

Postleitzahl und Ort:

Land (optional):

E-Mail:


Ich möchte (Anzahl eingeben) Exemplar/e bestellen.




Impressum und Datenschutz