sixvisions Karlheinz Six lila! Lerncoaching Impressum

Drei Glaubensbekenntnisse

Wer Gott ist, lässt sich am besten durch Gebet ausdrücken. Bekenntnisse sind dabei Gebete, die zugleich an Gott wie auch an die Menschen gerichtet sind. Sie sind in diesem Sinn öffentliche Gebete, die zum Ausdruck bringen, wozu sich der Beter bekennt.

Drei Gebete drücken für mich die Quintessenz meines Glaubens aus. Der "Sonnengesang" besingt Gott, den Schöpfer, "Du bist ..." stellt seinen Sohn Jesus Christus in den Mittelpunkt und "Komm, Heil´ger Geist" die göttliche Kraft, die alles durchwirkt.

Jedes dieser Gebet spricht auch von der Beziehung Gottes zu uns Menschen. Denn Gott ist ein Gott der Beziehung und nur so erkennbar und bekennbar.